Sie benötigen kurz- oder langfristig eine 24-Stunden-Pflege für einen Angehörigen? Wir wickeln alles Wichtige gemeinsam mit Ihnen ab.

>Antrag auf Pflege

Die Kosten für eine Rund-um-die-Uhr-Pflege orientieren sich an der Pflegestufe der bedürftigen Person. Wir helfen Ihnen bei diversen Anträgen.

>Förderungen & Subventionen

Unser Team ist seit vielen Jahren für Sie da. Wir unterstützen Sie in schwierigen Lebenssituationen und haben stets ein offenes Ohr.

>Unser Team

So finden Sie uns!

Verein Pflege zu Hause - Hilfe zur Selbsthilfe

Punzenbergstrasse 4
4210 Gallneukirchen

Telefon +43 (0) 7235 62571
Fax +43 (0) 7235 65099

%70%66%6C%65%67%65%2E%7A%75%68%61%75%73%65%40%61%6F%6E%2E%61%74

Öffnungszeiten

Bürozeiten:
Mo - Fr: 08.30 - 13.00 Uhr

map

top

24-Stunden-Pflege in Oberösterreich

Wenn die Kräfte nachlassen, sich chronische Krankheiten einschleichen oder unvorhersehbare Schicksalsschläge zur teilweisen oder vollständigen Mobilitätseinschränkung führen, sind viele Menschen auf Hilfe angewiesen. Die staatlichen Einrichtungen können diesen wachsenden Pflegebedarf jedoch immer weniger decken. Unser gemeinnütziger Verein „Hilfe zur Selbsthilfe“ hat es sich daher zum Ziel gesetzt, pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige in ganz Oberösterreich bei der Rund-um-die-Uhr-Betreuung zu Hause zu unterstützen.

Das Team des Vereins Pflege zu Hause

Ein schönes Gefühl, nicht allein gelassen zu werden

„Hilfe zur Selbsthilfe“ versteht sich als helfende Hand in allen Belangen rund um 24-Stunden-Betreuung und Pflege. Wir evaluieren den Pflegebedarf, stellen Arbeitsmappen für die Pflege und Betreuung bereit und kontrollieren im Rahmen unseres Qualitätsmanagementsystems die Einhaltung von Betreuungsstandards.

Wir wollen Betreuungsbedürftige und ihre Angehörigen entlasten und den Familien Sicherheit vermitteln. Als deren erster Ansprechpartner sind wir um eine optimale Versorgung bemüht. Für die Betreuungskräfte sind unsere Netzwerkpartner zuständig. Diese selbstständigen Vermittlungsagenturen wählen die Pflegekräfte nach einheitlichen Richtlinien aus und informieren sie über die gesetzlichen Vorgaben. Treten Konflikte auf, fällt unserem Verein die Rolle des „Schiedsrichters“ zu. Bei Bedarf delegieren wir Tätigkeiten nach den gesetzlichen Bestimmungen an die Personenbetreuung.

Der Verein „Hilfe zur Selbsthilfe“ versteht sich als Stütze in schwierigen Lebenssituationen. Wir haben stets ein offenes Ohr für Ihr Anliegen. Verständnisvoll und mit Zuversicht stehen wir den pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen zur Verfügung, denn wir sind der festen Überzeugung, dass sich schwierige Situationen mit vereinten Kräften leichter bewältigen lassen.

Rund-um-die-Uhr-Pflege in ganz Oberösterreich -
von der Haushaltshilfe bis zur Krankenschwester

Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung blickt in Oberösterreich auf eine lange Tradition zurück. Sie bietet älteren und gebrechlichen Menschen die Möglichkeit, zu Hause in den eigenen vier Wänden betreut zu werden.

Schon in den 1980er- und 1990er-Jahren kamen viele Betreuungspersonen aus den ehemaligen Ostblockstaaten als Haushaltskräfte nach Österreich. Die steigende Lebenserwartung und die Veränderungen in der Familienstruktur führten die staatliche Versorgung an ihre Grenzen, sodass die Betreuerinnen nun auch zunehmend Tätigkeiten aus dem Pflegebereich übernahmen. 2007 wurde in Österreich die Rechtsgrundlage für eine 24-Stunden-Betreuung geschaffen. Infolgedessen stieg auch der Bedarf an engagierten Vereinen, die den Betroffenen und Angehörigen Beratung und Unterstützung im Sinne einer qualitätsorientierten Betreuung bieten.

Pflegekräfte & Netzwerkpartner – verlässliche Betreuung in OÖ

Unsere Netzwerkpartner, selbstständige Vermittlungsagenturen, tragen die Philosophie unseres gemeinnützigen Vereins voll mit und wählen ihre Betreuungskräfte nach einheitlichen Richtlinien aus. Dazu zählen Sprache, Berufserfahrung, Alter, Einstellung zum Beruf und Persönlichkeit (Charakter). Unser Verein in Gallneukirchen unterstützt die Pflegekräfte mit Information über gesetzliche Vorgaben zum freien Gewerbe des selbstständigen Personenbetreuers. Als solche sind sie in Österreich Mitglied der WKO, bei der gewerblichen Sozialversicherung versichert, beim Finanzamt registriert und mit Nebenwohnsitz gemeldet (Hauptwohnsitz bleibt in der Slowakei). Im Personenbetreuungsvertrag zwischen Pflegekräften und Angehörigen werden die Leistungen der Betreuungskraft geregelt.

Pflege rund um die Uhr in Oberösterreich

Die Tätigkeit unseres Vereins beschränkt sich auf das Bundesland Oberösterreich. Unser Büro ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.30 bis 13.00 Uhr geöffnet. Gerne beantworten wir Ihnen weiterführende Fragen zu unserer Tätigkeit oder Ihre Betreuungsanfrage. Sie erreichen uns zu diesem Zweck unter der Gallneukirchner Telefonnummer +43 (0) 7235 62571 oder per E-Mail unter pflege.zuhause@aon.at. 

Verein Pflege zu Hause - Hilfe zur Selbsthilfe
Ihr Ansprechpartner für 24-Stunden-Pflege in ganz Oberösterreich